Privatsphäre

Datenschutzbestimmungen von Ebuzzing Deutschland

www.ebuzzing.com ist eine Webseite, die von der Firma Ebuzzing S.A. betrieben wird. Wir sind in das Handelsregister in Luxemburg mit der Nummer .B113.995 eingetragen. Unser eingetragener Firmensitz ist: 8 Rue Philippe II, L-2340 Luxemburg (Luxemburg).

Mit Hilfe unserer Webseite www.ebuzzing.com ermöglichen wir Advertisern die Übermittlung von Daten für Werbekampagnen, die wir dann Bloggern und allen Personen, die für die Überwachung der Veröffentlichungen eingestellter Inhalte einer Website verantwortlich sind, zur Verfügung stellen.

Der Verweis auf „wir” oder „uns” in diesen Datenschutzbestimmungen bezieht sich auf die Firma Ebuzzing und deren Unternehmensgruppe (siehe Impressum). Der Verweis auf „Markeninhalte” bezieht Werbung mit ein.

Wenn Sie sich bei unserer Plattform anmelden, oder unsere Webseiten mit den verlinkten Seiten innerhalb des Ebuzzing Netzwerkes besuchen, oder ein mit dem Player von Ebuzzing betriebenes Video betrachten, erfassen wir eine Vielzahl von Informationen über Sie für verschiedene Verwendungszwecke.

Diese Datenschutzbestimmungen erläutern, welche Informationen wir erfassen und wie sie verwendet werden. Diese Datenschutzbestimmungen sind nicht anwendbar auf Informationen, die von Dritten erfasst werden.

Erfassung von personenbezogene Daten auf unserer Plattform

Wenn Sie sich bei unserer Plattform als Kunde, Publisher oder als Partner anmelden:

  1. Wir können personenbezogene Daten erfassen, um Ihre Anmeldung als Advertiser oder Publisher für folgende Zwecke zu verwenden: Zur Verwaltung jeglicher Online-Accounts auf unserer Plattform, um Leistungen über unsere Webseite anzubieten, zur Kontaktaufnahme mit Publishern oder Kunden auf dem Postweg oder per E-Mail, um erhaltene Informationen zu bestätigen oder zu ergänzen, um Publishern oder Kunden einen Benutzernamen zu senden und bei bestimmten Voraussetzungen einen Zugangscode, um Umfragen bezüglich unserer Leistungen bei unseren Partnern zu Marktforschungszwecken durchzuführen und unsere Leistungen zu verbessern.

Wir können auch personenbezogene Daten erfassen, um Benachrichtigungen an unsere Partner persönlicher zu gestalten. Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügungen stellen, geben Sie uns Ihre Einwilligung zur Kontaktaufnahme (auf dem Postweg oder per E-Mail) bezüglich der in diesen Datenschutzbestimmungen geregelten Angelegenheiten im Rahmen des deutschen Datenschutzrechts.

  1. Die personenbezogene Daten, die wir über Kunden und Publisher erfassen, können enthalten: Name, Benutzername und Passwort, Bankverbindung, Antworten auf Sicherheitsfragen, Adressen, Informationen bezüglich einer Fahrerlaubnis, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum sowie Einzelheiten über Transaktionen und Vorgeschichte. Bitte beachten Sie, dass nicht alle dieser Angaben zwingend erforderlich sind.
  2. Wir erfassen die personenbezogene Daten unserer Kunden und Publisher während des Registrierungsprozesses, aber erfassen auch jedes Mal personenbezogene Daten, wenn unsere Webseite genutzt  und eine Zahlungsanweisung oder Zahlungsaufforderung übermittelt wird. Zusätzlich können wir IP-Adressen erfassen, wenn E-Mails an Kunden oder Publisher gesendet werden.
  3. Wir können personenbezogene Daten von Kunden oder Publishern mit Dritten gemeinsam nutzen (zum Beispiel mit Banken zur Führung Ihres Bankkontos, zum Zwecke der Beantwortung von Fragen bezüglich Ihres Bankkontos; mit Aufsichtsbehörden zum Zwecke der Überprüfung Ihrer Identität; mit Agenturen zum Zwecke der Verwaltung und Administration Ihres Online-Accounts) und, Ihre vorherige Einwilligung vorausgesetzt, mit derzeitigen oder zukünftigen Geschäftspartnern für Marketing- oder Geschäftsentwicklungszwecke.
  4. Personenbezogene Daten können an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weitergeleitet werden, die nicht dieselben Datenschutzstandards gemäß den Europäischen Vorschriften und Gesetzen haben. Im Rahmen dieser Vereinbarung stimmen Sie einer Weiterleitung Ihrer personenbezogene Daten in diese Länder zu.
  5. Wir werden personenbezogene Daten gemäß den gesetzlich zulässigen Zwecken und den gesetzlichen und rechtlichen Bestimmungen speichern. Wenn die Erfassung eines Kunden oder Publishers beendet ist, können personenbezogene Daten archiviert werden, aber auch noch zugänglich sein.
  6. Wir werden von unserer Seite darauf achten, dass personenbezogene Daten nicht versehentlich offengelegt oder für andere Zwecke als in dieser Klausel beschrieben, verwendet werden.
  7. Sie haben Zugang zu Ihren gesamten, bei uns gespeicherten  personenbezogene Daten, und können Einzelheiten bezüglich der Weiterleitung an Dritte erfragen, indem Sie eine E-Mail an info@ebuzzing.com senden. Sie können fehlerhafte Übertragungen oder sachliche Fehler Ihrer personenbezogenen Daten berichtigen, indem Sie uns eine Anfrage mit diesbezüglichen Angaben senden. Zum Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre führen wir eine angemessene Prüfung Ihrer Identität durch, bevor wir Zugang gewähren oder Änderungen vornehmen. Hinsichtlich des Auskunfts- und Löschungsrecht gilt für die deutschsprachigen Teile der Ebuzzing Corporate Website das deutsche Datenschutzrecht.

Nutzerinformationen, die auf unserer Webseite und im Netzwerk erfasst werden.

Wenn Sie unsere Webseite, die verlinkten Seiten innerhalb des Ebuzzing Netzwerkes (“Publishers’ sites”) besuchen, oder ein mit dem Player von Ebuzzing betriebenes Video betrachten, nutzen wir keine Cookies, Web-Beacons oder Ähnliches um anonym zu tracken, wie Sie unsere Webseite oder unseren Player nutzen. Wir erfassen jedoch Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite. Dies ist eine Liste anonymisierter Informationen, die wir erfassen und nutzen, um die Relevanz und Qualität Ihrer Kampagnen zu verbessern:
– Technische Elemente: IP -Addressen, Bowser (Internet Explorer, Firefox, Chrome etc.), Betriebssysteme, die auf dem Rechner des Nutzers laufen (Windows, Mac OS, Mobiles OSes…), Internetnutzung sowie Angaben zum Internetanschluß. Alle technischen Angaben(einschließlich der IP-Adressen) sind in einem Raw-Log-Format archiviert.
– Eingegangene Kommentare: Kommentare, die gepostet wurden, ein Video, Tweets bezüglich einer Kampagne, die in unserem Netzwerk läuft, Status oder Bookmarks, die öffentlich zugänglich sind.

Ebuzzing behält sich das Recht vor, Cookies zu nutzen. Sollte dieser Fall eintreten, werden die Datenschutzbestimmung entsprechend geändert. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern.

Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie eine E-Mail an: info@ebuzzing.com